Gedanken rund um Marketing, E-Business und deren Einflüsse auf unser tägliches Leben.

Beiträge mit Schlagwort ‘Google’

Google Zertifizierungen – Muss das sein?

Diese Woche hat für eine berufliche Zugfahrt nach Salzburg nebst den üblichen verdächtigen „Schandblättern“ (mit den verheissungsvollen Schlagzeilen „Eine Kleidergröße weniger in 5 Tagen“ oder „Warum man Biker-Jacken auch im Büro tragen kann“) auch eine Fachzeitschrift ihren Weg ins Gepäck gefunden. Großes Thema waren hier die Google Zertifizierungen, also ein Überblick was es gibt, was es bringt und warum.

Ich persönlich stand dem anfangs eher skeptisch gegenüber. Ist das nicht alles nur Geldmacherei? Verrät hier Google wirklich, wie die Suchalgorithmen funktionieren, und was man tun kann, um seine Webseite weiter nach vorne zu pushen?

Hier erst ein grober Überblick:

Google Certified Partner Adwords: Hier dreht sich alles um Werbeeinschaltungen, “generische” Suchergebnisse sozusagen.

Google Certified Partner Analytics: Behandelt das – meist kostenlos eingesetzte – Analysetool GoogleAnalytics.

Google Website Optimizer: Hier handelt es sich um das SEO Tool, genauergesagt eine Testsoftware, um vielgefürchtete „Flaschenhälse“ aufzudecken.

Nach einigen Gesprächen mit Kollegen und Recherche im Internet kam ich zum Schluss, dass Google ihre Tricks und Vorgehensweisen natürlich nicht Preis gibt. Das war wohl ein Wunschtraum von mir, diesen Jungs ein Schnippchen zu schlagen und alle SEO-Weisheiten mit nur 3 kleinen Prüfungen zu erlangen.

Sollten Sie auf der Suche nach Online-Agenturen sein, die Ihre Conversion verbessern sollen, wäre es jedoch ratsam, nur mit Google Certified Partnern zusammen zu arbeiten. Hier gibt es gerade im Raum Linz einige sehr kompetente:

http://smarter-ecommerce.com/

http://www.pulpmedia.at/

http://www.chilischarf.at/home/

Die Frage, dies ich mir zum Abschluss trotzdem noch stellt: Ist es für mich als Privatperson ratsam, gleich die Google Zertifizierungen einzuholen? Wie groß ist die Nachfrage am Arbeitsmarkt danach? Deshalb wären eure Kommentare & Tipps sehr hilfreich!

Damit verabschiede ich mich nun in den Tag!

Kathi

^CM

SEO – So Einfach, Oder…?

Letztens kam ein Bekannter zu mir und meinte: „Wie schaffe ich es, mit meiner Unternehmenshomepage im Google auf der 1. Seite zu landen?“ Mit diesem Problem haben viele zu kämpfen. Es geht nicht nur darum eine geile Website zu haben – die mein Bekannter auf alle Fälle hat – sondern es ist auch wichtig, dass die Kunden einen auf Google finden können. Nachdem ich in diesem Bereich ein Studium mache und auch bei der Marketing-on-Tour Veranstaltungen einiges mitbekommen habe, konnte ich Ihm folgendes mitteilen:

Das große Wort hier ist Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO für Search Engine Optimization). Man muss nur auf einige wichtige Dinge achten:

  1. Content: Die Inhalte sollten nicht nur qualitativ hochwertig sein, sondern auch stets aktuell gehalten werden. Vor allem der Pagetitle sollte individuell und passend sein.
  2. URL & Navigation: Die Struktur der URLs sollte gut aufgebaut sein, wobei man darauf achten sollte, Wörter statt nur Zahlen- und Buchstabenreihen zu verwenden. Die Navigation sollte auch einfach gehalten werden – der Kunde sollte leicht zum Ziel kommen und 10 Mal klicken, bis er auf die gewünschte Seite landet.
  3. Meta Description: Es ist schön und gut – vor allem stylisch – wenn viele Bilder, Grafiken, Flashs und sonstiges auf der Website sind. Aber es ist vor allem auch wichtig, dass diese auch beschrieben werden. Dies ist eine sehr anstrengende Arbeit, aber es zahlt sich aus.
  4. Links, Links und nochmals Links: Nicht nur interne Links sollte man so viel wie möglich haben, sondern auch externe. Da bieten sich Social Networks ideal an. Vom Blog über Twitter zu facebook und auch XING. Über diese Plattformen kann man – ohne viel Geld aufzuwenden – für die eigene Website unter anderem werben.

Also Paul, ich hoffe, ich konnte dir mit den paar Tipps weiterhelfen und gib Bescheid, wenn du auf der Google-Startseite zu finden bist 😉

Natürlich bin ich auch über jeden Kommentar erfreut.

Kathi

^SI

Schlagwörter-Wolke