Gedanken rund um Marketing, E-Business und deren Einflüsse auf unser tägliches Leben.

Beiträge mit Schlagwort ‘Wayfarer; Gespür; Knigge’

Suche Kochrezept für Trends!

Manche Momente erscheinen mir wie Déjà-Vus. Nein – nicht ganz. Sinnestäuschungen zum Quadrat! Der geglaubte Moment kehrt zurück, nur viel intensiver, größer, voluminöser.

Da meine ich, ein Mädl in der Straßenbahn gesehen zu haben, mit einer knallgelben Brille auf der stupsigen Nase. Seltsame Farbe (die Brille – nicht die Nase!) und noch seltsamere Form. Erinnerte mich ein wenig an den Computerfreak damals in der letzten Klasse Handelsakademie. Und dann, ein Jahr später, verfolgen diese Brillen mich auf Schritt und Tritt. Jeder trägt sie, jeder will sie haben. Nicht jeder kann sie tragen (so wie ich) – tut es aber trotzdem (nein, das tue ich nicht), egal ob Original oder Plagiat. Die Rede hier ist vom Model „Wayfarer“ der Marke Ray Ban. Und um die Parabel meines Gedankengangs zu schließen: Das Mädchen damals in der U-Bahn hatte wohl den gewissen Spürsinn für Trends und den Mut, eine der ersten zu sein, ihn auch zu setzen.

Dieses Gespür hätte ich auch gerne. Kann man an so etwas arbeiten? Oder es erlernen, das Trend-erspüren? Wohl kaum. Es erfordert meiner Meinung nach eine ganze Menge Neugier, und auch Mut, eventuell auch einmal völlig falsch zu liegen mit der eigenen Prognose. Gerade im Marketing ist es unerlässlich, einen gewissen Sinn für Neues zu besitzen. Wer will schon gerne im Kielwasser der großen Trendsetter dümpeln, und deren Ideen als die Eigenen präsentieren?

Demgegenüber steht jedoch auch das „Altbewährte“. Gewisse Dinge scheinen nie aus der Mode zu kommen. Da schreibt der neue Knigge vor, es sei nicht mehr angemessen, dem Gegenüber ein „Gesundheit“ zu wünschen, wenn er nießt. Wer hält sich daran? Will hier der Herr Knigge einen neuen Trend zur Unhöflichkeit setzen? Oder was ist mit dem hochgepriesenen Bildtelefon, das vor einiger Zeit sehr gehyped wurde? Nun ist es schon längst wieder von der Bildfläche verschwunden. Gemeinsam mit dem Bildtelefon sind wohl auch GoogleBuzz, das weisse iPhone 4 und Spitzensöckchen in offenen Sommersandalen in der Versenkung verschwunden. Hier kann ich jedoch zustimmen – gut so!

Was ist eure Meinung über Trends? Wie entstehen sie, und noch wichtiger – kann man Trends „lernen“?

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest vom sonnigen Tag!
Eure Kathi

^CM

Advertisements

Schlagwörter-Wolke